AUSWÄRTS DURCH DIE 2. LIGA

Auswärts in die Kurpfalz – Wo liegt eigentlich Sandhausen?

Nun ist es endlich so weit, die Saison beginnt und führt uns am zweiten Spieltag in die Kurpfalz zum Sportverein 1916 Sandhausen e.V.
 
Wie lange mussten wir darauf warten, um wieder in der 2. Fußball-Bundesliga spielen zu dürfen. Mit einer grandiosen Saison, hat Daniel und sein Team diesen Sprung geschafft und viele VfL-Fans endlos feiern lassen. Doch geht der Traum weiter? Wird unser VfL auch in der kommenden Saison überraschen können?
 
Damit unser Team wieder die volle Unterstützung bekommt, müssen wir wieder zahlreich die Gästekurven der Gegner erobern. In der letzten Spielzeit haben wir durchgehend eine aussagekräftige Visitenkarte in den fernen Stadien abgegeben. Auch in den kommenden 17 Auswärtsspielen wollen wir wieder unsere Farben in eindrucksvoller Weise präsentieren und unsere Mannschaft lautstark unterstützen.
 
In Zahlen ausgedrückt, müssen wir in dieser Saison ca. 13.500 km zurücklegen und wir werden wieder alles versuchen, Fahrten zu allen Spielen anzubieten. Beginnen werden wir mit der Auswärtsfahrt ins 425 Kilometer entfernte Sandhausen.
 
Dass dieses Spiel auf einem Freitag stattfindet, ist sicherlich für einige nicht ganz einfach zu realisieren. Aber jeder sollte alles versuchen, bei dem ersten Auswärtsspiel mit dabei zu sein.
 
Leider ist die Planungszeit etwas knapp, daher bitten wir jeden Interessenten, sich sehr schnell anzumelden. Optimal ist daher eine Anmeldung per E-Mail an Aber auch im Fanshop wird wieder eine Anmeldung möglich sein.
 
Sei dabei beim ersten Auswärtsspiel und unterstütze unser Team!
 
Abfahrt: 11:00 Uhr (Westtribüne)
Preise: 38 Euro bzw. 33 Euro (für Mitglieder der Fanabteilung des VfL Osnabrück)
 
Anmeldung: Per Mail an oder im Fanshop am Stadion.
 

Gemeinsam durch die 2. Liga – Gemeinsam in Lila-Weiß

 
 
Downloads:
Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten für Mitfahrer, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Ohne dieses Formular ist eine Mitfahrt für Minderjährige ohne Begleitung eines Erziehungsberechtigten nicht möglich.
 
Informationen für den Einsatz von Fahrzeugen zu Auswärtsfahrten:
Aus wirtschaftlichen Gründen werden wir zukünftig keine nicht ausgelasteten Fahrzeuge mehr einsetzen können. Daher bitten wir zur Verbesserung der Planungssicherheit um frühzeitige Anmeldung.
Sollte die Anmeldezahl das Platzangebot der Bullis unterschreiten, müssen wir leider die Auswärtsfahrt ganz absagen.
Bereits gezahlte Beträge werden selbstverständlich schnellstmöglich zurückgezahlt.
Wir bitten um Euer Verständnis.