DER RASEN MUSS RAUS!

„Brücken-Kick!“ – Fußballspiel auf dem alten Rasen

Die Entscheidung ist gefallen: Die Bremer Brücke bekommt einen neuen Rasen.
Wie Jürgen Wehlend in einem Interview auf dem Youtube-Kanal des VfL mitteilte, ist die Entscheidung für einen neuen Naturrasen in unserem Stadion gefallen. Und dies soll „so schnell wie möglich“ geschehen. Es ist also sehr wahrscheinlich, dass bereits nach dem Spiel gegen Fortuna Köln der alte Rasen ausgetauscht wird.
 
Viele schöne Momente hat uns dieses Spielfeld über 10 Jahre beschert, ob nun Aufstieg oder unvergessene Pokalspiele. Doch nun ist es Zeit, sich zu verabschieden. Und wie kann man den Teppich in unserem Wohnzimmer besser ehren, als ihn hautnah zu erleben?
 

Mitglieder gegen Mitglieder

Die Fanabteilung hat gemeinsam mit dem neuen Präsidium nun eine Lösung gefunden, um den Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, einmal das Gefühl „Bremer Brücke“ zu erleben. Geplant ist ein Fußballspiel „Mitglieder gegen Mitglieder“ über 90 Minuten – mit dem bekannten Brückenfeeling bei Bier und Stadionwurst. Und wir hoffen darauf, dass auch die eine oder andere Kurve gut besucht sein wird.
 
Eingeladen sind die Mitglieder aller Abteilungen. Egal ob jung (ab 16 Jahre) oder alt, fußballtalentiert oder nicht, wir wollen allen Mitgliedern die Gelegenheit geben, in unserem Stadion einzulaufen und gemeinsam mit anderen Mitgliedern zu kicken.
 

Gib Dir den „Brücken-Kick!“

Die ganze Aktion kommt natürlich ziemlich kurzfristig. Damit wir dieses Spiel optimal planen können, bitten wir Euch um schnellstmögliche Anmeldung per E-Mail an . Dabei gilt das Prinzip: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“, denn wir können natürlich nur eine begrenzte Anzahl an Spielern einsetzen, damit jeder eine ausreichende Spielzeit bekommt. Aktuell planen wir mit einer maximalen Kaderstärke von je 25 Spielern. Also, meldet Euch früh genug an!
 
Wann: Sonntag, 28.01.2017 – ab 13:15 Uhr
Wo: Bremer Brücke, Eingang Nordtribüne
Anmeldung:
 
Feste Regeln für eine Kleiderordnung gibt es nicht, es sollten aber passende Sportklamotten sein und dem Untergrund angemessenes Schuhwerk. Und bitte die Schienbeinschoner nicht vergessen. Wer ein VfL-Trikot sein Eigen nennt, sollte die Chance nutzen und es am Sonntag auf dem Rasen präsentieren.
 
Und natürlich brauchen wir auch Zuschauer, die selbstverständlich freien Eintritt haben und wie gewohnt von unserem Catering mit allem versorgt werden.
 

Perspektivkader gegen den SV Rödinghausen

Bevor wir dem Rasen das letzten Geleit geben, spielt der Perspektivkader (Beginn: 11:00Uhr) gegen den SV Rödinghausen. Auch bei diesem Spiel ist der Eintritt frei, über zahlreiche Besucher würde sich die Mannschaft freuen.
 
Lasst uns einen tollen Sonntag verbringen und unserem Rasen „Danke“ sagen.
 
„Brücken-Kick!“ – Gemeinsam für Lila-Weiß
 
 

Mitglied werden!

Ihr seid noch kein Mitglied, habt aber schon mal darüber nachdacht? Dann habt jetzt einen guten Grund mehr, Euch unserem Lieblingsverein anzuschließen. Wir brauchen Mitglieder, um aktiv sein zu können – für unsere Gemeinschaft und für die Zukunft des Vereins. Also, Antrag ausfüllen und am Sonntag mitbringen. Wir haben aber auch ausreichend Anträge am Sonntag dabei, die Ihr vor Ort ausfüllen könnt. Eine Anmeldung per E-Mail muss allerdings vorher eingegangen sein. Dann seid Ihr dabei.
 
Und vielleicht wird es nicht der letzte „Brücken-Kick“, den wir gemeinsam in unserem Wohnzimmer erleben dürfen.
 
Download Mitgliedsantrag