LILA-WEISS ON TOUR IN DIE PFALZ

Buskonvoi nach Kaiserslautern: Die Infos zur Fahrt.

Morgen geht es los: Betze, wir kommen! Und damit alles einigermaßen reibungslos verläuft, wollen wir Euch hiermit noch ein paar Informationen zum Ablauf der Fahrt geben.
 
Die Abfahrt erfolgt am Sonntag um 04:30 Uhr. Wir möchten darum bitten, dass jeder bereits um spätestens 04:00 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Süd-Tribüne erscheint.
 
Unsere Busse sind mit „FA“ und Nummern gekennzeichnet. Eure Ansprechpartner werden vor der Abfahrt am „Bus 1“ für Fragen zur Verfügung stehen. Dort werden wir Euch auch mitteilen, welchem Bus Ihr zugewiesen seid oder ggf. noch Änderungen vornehmen können.
 
Jedem Bus sind zwei Betreuer zugewiesen, diese dienen für Euch als Ansprechpartner während der Fahrt. Wir stehen untereinander jederzeit in Verbindung, um z.B. Pausen zu koordinieren. Wann und wie lange wir Pausen machen, hängt auch von den Pflichtpausen der Busfahrer ab und natürlich von der Planung für eine pünktliche Ankunft. Somit ist den Angaben von den Busbetreuern bzgl. der Pausenlänge in jedem Fall Folge zu leisten.
 

Frühstück und Catering auf der Fahrt

Wie angekündigt werden wir eine Frühstückspause einlegen. Da es auf einem Sonntag nicht so einfach ist, einen Parkplatz für alle Busse zu finden, werden wir das Frühstück aufteilen. Frische Brötchen wurden bestellt auf der Strecke abgeholt. Kurz danach werden wir ein gemeinsames Frühstück veranstalten. Wer uns dabei unterstützen möchte, kann sich vor der Abfahrt am „Bus 1“ bei uns melden.
Später werden wir auf einem großen Parkplatz zusammentreffen – mit hoffentlich allen Bussen und weiteren Fans, die mit Auto oder Bulli unterwegs sind. Dort wird die VC für kleines Geld leckere Stärkungen anbieten.
 

Verhaltensregeln – Klingt hart, muss aber sein.

Wir alle wollen eine tolle Fahrt genießen und gemeinsam den „Betze“ rocken. Darum appellieren wir an jeden Mitfahrer, seinen Teil dazu beizutragen. Dies gilt besonders für einen respektvollen Umgang untereinander, für einen selbstverständlichen Umgang mit Müll (in und außerhalb der Busse) und nicht zuletzt für die Einhaltung der von uns geplanten Pausen.
 
Wir würden uns daher freuen, wenn jeder ein Auge darauf wirft, dass wir alle gemeinsam Spaß haben, jeder Rücksicht auf andere nimmt und die Busse nicht zugemüllt werden. Bei Fragen oder Unklarheiten stehen Euch die Busbetreuer jederzeit zur Verfügung.
 

Auf nach Kaiserslautern! Gemeinsam für Lila-Weiß.