Was wir machen

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Faninteressen im Verein zu bündeln und zu vertreten.
Seit Gründung der Fanabteilung im Sommer 2013 hatten unsere Aktivitäten einen deutlichen vereinspolitischen Schwerpunkt. Die Fanabteilung hat Vertreter in verschiedene Gremien des VfL e.V. und seiner ausgegliederten Gesellschaften entsandt, wie z.B. in Beirat, Aufsichtsrat oder Wahlausschuss. Die Demokratisierung der Satzung und des vereinsinternen Umgangs miteinander standen und stehen weiterhin auf der Tagesordnung, wie auch das Hinterfragen und die Aufklärung von vereinspolitischen Aktivitäten.

 

Die Organisation von Auswärtsfahrten stellt einen weiteren Schwerpunkt unserer Arbeit dar. Wir sorgen dafür, dass zu jedem Auswärtsspiel des VfL eine Reisemöglichkeit angeboten wird, die Euch unkompliziert in die Stadien dieser Liga bringt.

 

Unsere zahlreichen jährlichen Abteilungstreffen haben zum Ziel, das aktuelle Geschehen rund um den VfL zu diskutieren, wenn möglich oder nötig auf dieses zu reagieren und dafür zu sorgen, dass sich unsere Mitglieder besser kennenlernen – zu einer Gemeinschaft werden.

 

Darüber hinaus wollen wir gemeinsam mit unseren Mitgliedern ein attraktives Angebot an Information und Aktivität schaffen, das die Fan- und Vereinskultur rund um unseren VfL nachhaltig belebt und bereichert.

 

Was wir vorhaben

Wir wollen mit Euch zusammen den VfL unterstützen, die Saisoneröffnungsfeier organisieren und durchführen, den Geburtstag des VfL feiern, zu jedem Auswärtsspiel fahren, über Vereinspolitik diskutieren und streiten – und diese mitbestimmen, das Vereinsleben mitgestalten, eine Heimat für uns Fans schaffen, Euch zusammenbringen, weit über die 90 Minuten hinaus, ob beim Ü40-Treffen oder beim Familiennachmittag, beim Abteilungstreffen oder bei der Saisonabschlussfahrt.

 

Werdet Mitglied in der Fanabteilung. Wir freuen uns auf Euch!