LILA-WEISS ON TOUR ZUM NFV-POKALHALBFINALE NACH DROCHTERSEN

Bullitour in den Norden: “Das wichtigste Spiel der Saison”

Zwischen Running Gag und bitterer Wahrheit: Das NFV-Pokalhalbfinale am 3. April ist das wichtigste Spiel der Saison.
 
SV Drochtersen/Assel – ein Name, der auf der Zunge prickelt wie der erste Schluck Pils im Sonderzug nach Würzburg. Mittlerweile etablierter Regionalligist, sind die Drochtersener nicht zu unterschätzen. Das wird kein Selbstläufer. Der NFV hat das Spiel monatelang auf Ostermontag verortet, um dann kurz vor Toreschluss “fanfreundlich” (hüstel) auf den Dienstag nach Ostern umzuswitchen. Nobody likes us, but we don’t care… Also hinfahren, supporten, DFB-Pokal-Erstrundenticket ziehen.
 
Damit Ihr es einfacher habt, bieten wir für diese Fahrt ein Kombiticket an: Bullifahrt inklusive Stehplatz-Gästeticket. Kein umständliches Herauskramen der Platin-Kreditkarte an der Tageskasse. ;-) Ausgabe der Eintrittskarten bei Abfahrt.
 

Anmeldung per E-Mail

Auch für diese Fahrt ist wieder eine Anmeldung per E-Mail möglich. Sendet uns Eure Anmeldung an – ihr könnt dann ganz einfach die Fahrt per Überweisung zahlen.
 
Abfahrt: Dienstag, 03.04.18 – 15:00 Uhr (Westkurve)
Preis: 36 Euro (31 Euro für Mitglieder der Fanabteilung)* (Hinweis: Die Bus- und Bulliangebote können im Fanshop nur in bar gezahlt werden. Keine Kartenzahlung möglich.)
*Kombiticket: Bullifahrt inklusive Stehplatzticket für den Gästeblock
Anmeldung: Ab sofort im Fanshop am Stadion oder per Mail an .
Anmeldeschluss: Samstag, 31.03.18 mit Schließung des Fanshops eine Stunde nach Abpfiff des Spiels gegen Hansa Rostock
 

AUF NACH DROCHTERSEN! GEMEINSAM FÜR LILA-WEISS.

 
 
Downloads:
Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten für Mitfahrer, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
 
Informationen für den Einsatz von Fahrzeugen zu Auswärtsfahrten:
Aus wirtschaftlichen Gründen werden wir zukünftig keine nicht ausgelasteten Busse mehr einsetzen können. Daher haben wir u.a. einen Anmeldeschluss eingeführt und bitte Euch um frühzeitige Anmeldung.
Sollten zu diesem Tag nicht genügend Anmeldungen vorliegen, werden wir die bestehenden Anmeldungen auf kleinere Fahrzeuge (Bullis) verteilen. Sollte die Anmeldezahl das Platzangebot des Bullis unterschreiten, müssen wir leider die Auswärtsfahrt ganz absagen.
Bereits gezahlte Beträge werden selbstverständlich schnellstmöglich zurückgezahlt.
Wir bitten um Euer Verständnis.