INTERNATIONALE WOCHEN GEGEN RASSISMUS

Vortrag am 13. März: Nazis raus aus der Ostkurve – Rechte Fußballfans in Osnabrück

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Internationale Wochen gegen den Rassismus“ findet an diesem Dienstag ein interessanter Vortrag statt, den wir Euch ans Herz legen möchten.
 
Der „VVN-BdA Osnabrück“ lädt am 13. März, ab 19:00 Uhr in die Lagerhalle ein, zu einem für uns alle wichtigem Thema:
 

“Nazis raus aus der Ostkurve – Rechte Fußballfans in Osnabrück”

Aber auch Rechte versuchen immer wieder, in den Fankurven Fuß zu fassen, sei es durch offen antisemitische, homophobe oder einfach rassistische Slogans, sei es dadurch, dass Fan-Initiativen gegen Rassismus vorgeworfen wird, den Fußball zu politisieren. Die Veranstaltung informiert über die lokale Fanszene in Osnabrück, rechte Umtriebe in der Ostkurve und die Vernetzung rechter Fußballfans überregional. Der Referent, Andres Irurre, schreibt regelmäßig in der Wochenzeitung „Unsere Zeit“ über „Politik im Stadion.“ (Quelle: www.internationale-wochen-gegen-rassismus.de)
 
Das Thema ist wichtig und sollte stets im Bewusstsein aller sein. Daher beteiligen wir uns gerne am Aufruf zur Teilnahme und sind gespannt auf den Vortrag des Veranstalters und auf die anschließenden Diskussionen. Denn eins ist klar: Dieses Thema bietet eine Menge Stoff für Diskussionen. Darum würden wir uns freuen, wenn viele Unterstützer an dieser Abendveranstaltung teilnehmen und sich mit ihrer Sichtweise in die Diskussionen einbringen.
 
Termin: 13. März 2018 – ab 19:00 Uhr
Ort: Lagerhalle, (Raum 207)
Eintritt: Frei
 
Es ist egal aus welcher Kurve Du kommst, welches Alter Du hast oder wie lange Du schon Fan bist – wir stehen gemeinsam in der Sache vereint:
 

„Nazis raus aus den Stadien!“

(Kampagne des SV Babelsberg 03 gegen rechte Hetze)
 
Weblinks
Informationsseite zu “Nazis raus aus der Ostkurve – Rechte Fußballfans in Osnabrück”
Informationsseite von Babelsberg 03 zur Kampagne “Nazis raus aus den Stadien”